Freundin - 16 Hotels, die GLÜCKLICH machen (23/2012: Seite 195)

freundin In wenigen Schritten von Berlin nach Südengland, weiter nach Rom, Ägypten, Afrika, an die US-Ostküste und nach Asien: Das geht nur im „Ackselhaus“. Warum? Weil die wunderschönen Zimmer der beiden restaurierten Gründerzeitbauten mit Antiquitäten aus aller Welt eingerichtet sind. Darunter: frei stehende Badewannen, rote Chinaballons, prächtige Kronleuchter, Antilopenköpfe, römische Büsten, arabische Laternen und rot-weiße Rettungsringe. Obwohl das Hotel mitten im Szeneviertel Prenzlauer Berg liegt, ist es ein entspannter Rückzugsort mit einem verwunschenen mediterranen Garten im Innenhof. Gefrühstückt wird im hoteleigenen Café „Club del Mar“, gern am offenen Kamin.